Im Verlaufe des Abends bemerkte ich, dass sich wieder typische Symptome einer Blasenentzündung bemerkbar machten. Da der diensthabende Arzt in Marbach (Fahrzeit = 45 Min.) stationiert war, habe ich mich im Spital Wolhusen als Notfall angemeldet. Mit der Menge von 850 ml Blaseninhalt war das Risiko eines Harnverhaltens sehr hoch. Es wurde ein dauerhafter Katheter gesteckt und ich muss wieder Antibiotikum schlucken.

© 2007 - 2018 www.ah71.ch | Joomla Template by vonfio.de