Eine sehr friedliche Nacht liegt hinter uns. Ein neuer Tag erwacht und zaubert eine wunderbare Stimmung der Morgendämmerung auf die Landschaft und das Panorama der gegenüberliegenden Berge. Was bringt uns der heutige Tag?

Kurz vor Mittag kommt der Spitalseelsorger zu uns. Auf die Frage, ob Adrian die Krankensalbung wünsche, antwortet er mit Daumen nach oben. Herr Pirmin Ineichen spendet ihm das Sterbesakrament, lädt auch mich ein es Adrian zu geben und betet mit uns. Er geht noch in die Spitalkapelle um für uns eine Kerze anzuzünden. Kurze Zeit später durfte Adrian ganz ruhig und entspannt für immer einschlafen!

In diesen letzten Minuten bei ihm zu sein und ihn zu begleiten ist eine der wertvollsten und unvergesslichsten Erfahrungen, die ich in meinem Leben machen durfte.

Niemals ist Liebe festhalten.
Aber Liebe ist auch nicht loslassen.
Liebe ist Dasein.
Ganz gleich, ob es schön ist oder schrecklich,
ob es Angst macht oder Freude.
Liebe umfasst alles und flieht vor nichts.

Danke für die Zeit an deiner Seite. In Liebe Karin

© 2007 - 2018 www.ah71.ch | Joomla Template by vonfio.de